Ihr Warenkorb ist leer.

Preise und Versand

 

Versandkosten Deutschland:

Die Kosten für Verpackung und Versand betragen je nach Verpackungsgröße 3,90 € oder 5,90 €

Ab einem Warenwert von 50.- €. erfolgt der Versand kostenfrei.

 

Versandkosten Österreich

Die Kosten für Verpackung und Versand betragen je nach Verpackungsgröße 3,90 € oder 14.90 €

 

Versandkosten Schweiz

Ab sofort ist es auch für Kunden in der Schweiz möglich, unsere Produkte kostengünstig zu bestellen. Dafür müssen Sie sich bei „MeinEinkauf.ch“ registrieren lassen.

1. Erstellen Sie ein Kundenkonto bei http://meineinkauf.ch

    Von dort erhalten Sie eine eigene E-Mail- Adresse (z.Bsp. Mustermann@meineinkauf.ch)

2. Mit Hilfe DIESER E-Mail- Adresse können Sie nun zu den deutschen Versandkosten (s.o.) beim LOGOPÄDIX-VERLAG Ihre Wunschartikel bestellen und zu MeinEinkauf.ch nach Konstanz liefern lassen.Dort wird die Ware Ihre Schweizer Adresse zugeordnet und Ihnen gegen eine Gebühr ab 14,90CHF inkl. aller Zölle und Abgaben binnen 2-3 Werktagen zugesendet. Bitte beachten Sie hierbei die gültigen Gebühren und Konditionen von meinEinkauf.ch! (z.Bsp. „Sendungen bis 10 kg = 14,90 CHF“ oder „Sendungszuschlag ab dem 4. Artikel 3,00 CHF/Artikel) Verwenden Sie beim LOGOPÄDIX-VERLAG bei Ihrer Bestellung als Liefer- und Rechnungsanschrift folgende Adresse:

MeinEinkauf GmbH

Max-Stromeyer- Str. 116

78467 Konstanz

WICHTIG: Verwenden Sie NICHT Ihre private E-Mail- Adresse, Ihren Namen oder Ihre Adresse bei Ihrer                   Bestellung! Ihre private Telefonnummer können Sie gerne für evtl. Rückfragen angeben!

 

Lieferung

Sie erhalten die bestellte Ware in der Regel innerhalb von 3-5 Werktagen. Bei Lieferungen nach Österreich oder der Schweiz evtl. etwas länger.

 

Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben - ausgenommen LOGOPINJO®-Programme (Software). Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Nur im Falle einer Reklamation erfolgt die Rücksendung auf Kosten und Gefahr des Logopädix-Verlags. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

 

Logopädix-Verlag
Christian Peiler & Gabriele Peiler GbR
Kindlebildstraße 19
D – 78467 Konstanz
Telefon:  07531 – 91 66 74 
Fax:       07531 – 91 66 75
E – Mail: info@logopädix-verlag.de

 

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

 

Lizenzbedingungen für LOGOPINJO®  - Software

Durch den Erwerb eines LOGOPINJO®-Programmes werden Sie zum Lizenznehmer dieser Software. Dadurch gilt für Sie folgende Lizenzvereinbarung:

a) Vertragsgegenstand ist das auf Datenträger aufgezeichnete Computerprogramm sowie ggf. dazu gehörige Bedienungsanleitungen.

b) Nach dem Stand der Technik ist es unmöglich, Computersoftware so zu erstellen, dass sie in allen Anwendungen und Kombinationen fehlerfrei arbeitet. Gegenstand des Vertrages ist daher eine Software, die im Sinne der Programmbeschreibung und Bedienungsanleitung grundsätzlich brauchbar ist.

c) Einzel / Praxislizenz: Mit Ausnahme von Schulen, welche die nachstehend beschriebene spezielle Schullizenz benötigen, gewährt der Verkäufer allen Käufern das einfache und persönliche Recht (d. h. die Lizenz), die gelieferte Software auf all seinen Computern innerhalb einer räumlichen Einheit (entsprechend der Postanschrift, z. B. Haushalt, Logopädische Praxis, Kindergarten) zu installieren und zu nutzen.

d) Schullizenz: Schulen aller Art benötigen eine spezielle ‘Schullizenz’; welche das Recht gewährt, die Software auf allen Rechnern ausschließlich dieser Schule (es gilt die offizielle Bezeichnung bzw. die Postanschrift) zu installieren und zu nutzen. Weitergehende Rechte bedürfen gesonderter schriftlicher Vereinbarungen. Eine Weitergabe der Software an Dritte, ein Vermieten oder Verleihen oder eine kostenlose Weitergabe sind ausdrücklich untersagt.

e) Es ist ausdrücklich untersagt, die gelieferte Software, gleich welcher Art zu verändern, zu übersetzen, zurückzuentwickeln, zu dekompilieren oder zu deassemblieren oder als Grundlage eigener Software/eigener Veröffentlichungen zu verwenden.

f) Die Software und insbesondere auch alle in deren Rahmen ausgelieferten Bild- und Tondateien sind urheberrechtlich geschützt. Der Verkäufer macht darauf aufmerksam, dass der Lizenznehmer für alle Schäden aufgrund von Urheberrechtsverletzungen haftet, die ihr entstehen. Eine bekannt werdende Urheberrechtsverletzung führt unweigerlich zur Anzeige.

g) Der Verkäufer ist berechtigt, Softwarepflege nach eigenem Ermessen zu betreiben und wird bei Bekanntwerden von Programmfehlern, welche die gewünschte Software-Nutzung in nicht unerheblichem Maße beeinträchtigen, ihr Möglichstes tun, um den Käufern der Programme kostenlose Korrektur-Patches per Download zur Verfügung zu stellen; ein diesbezüglicher Rechtsanspruch wird jedoch ausdrücklich ausgeschlossen.

h) Anerkennung der Lizenzbedingungen: Mit der ersten Installation eines LOGOPINJO®-Programmes werden vom Lizenznehmer diese Lizenzbedingungen vollständig anerkannt.

Gewährleistung: Der Verkäufer gewährt gegenüber dem Besteller von Software auf Datenträger, dass zum Zeitpunkt der Lieferung der Datenträger, auf dem die Software aufgezeichnet wurde, fehlerfrei lesbar ist. Sollte dies nicht der Fall sein, erhält der Lizenznehmer innerhalb von 24 Monaten ab Erstlieferung kostenlos Ersatz.

Aus den unter b) genannten Gründen übernimmt der Verkäufer keinerlei Haftung für die Fehlerfreiheit der Software und eventueller dadurch entstandener Schäden. Insbesondere übernimmt der Verkäufer keine Gewähr dafür, dass die Software den Anforderungen und Zwecken des Lizenznehmers genügt oder mit anderen von ihm ausgewählten Programmen und Hardwarekombinationen zusammenarbeitet. Der Verkäufer haftet nicht für mittelbare Schäden oder für Folgeschäden, insbesondere nicht für Datenverluste und entgangenen Gewinn. Verantwortung für die richtige Wahl und die Folgen der Anwendung sowie der damit beabsichtigten Resultate trägt allein der Lizenznehmer.

Rücknahme / Widerruf: LOGOPINJO®-Programme, die ordnungsgemäß bestellt und geliefert worden sind, werden grundsätzlich nicht zurückgenommen. Andere Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Das gesetzliche Widerrufsrecht (s.o.) bleibt hiervon selbstverständlich unberührt.

 

Erfüllungsort, Gerichtsstand, Salvatorische Klausel, Rechtswahl:

Erfüllungsort ist Konstanz. Falls gesetzlich nicht anders geregelt, ist Gerichtsstand für beide Teile in jeder Höhe das für Konstanz zuständige Amtsgericht. Ist eine der vorstehenden Bestimmungen nach dem AGB-Gesetz unwirksam, so kann sie der durch diese Unwirksamkeit benachteiligte Teil durch die jetzt zulässige Regelung ersetzen, die den Zweck der unwirksamen Bestimmung am weitest gehenden erreicht.

Auf die vorliegende Vereinbarung findet ausschließlich deutsches materielles Recht Anwendung. Die Anwendung des Abkommens über den internationalen Kauf von Waren (CISG) wird ausdrücklich ausgeschlossen.

 

Zurück
Start Accepting Credit Cards For Your Business Today!